Kammerorchester Uetendorf

Das Kammerorchester Uetendorf wurde 1984 gegründet. Während 25 Jahren stand es unter der Leitung von Rudolf Emanuel Baumann (1984-2002 und 2007-2013). Weiter wurde es durch Philippe Ellenberger (2003-2006), Georgios Balatsinos (2015-2016) und Pavlos Serassis (2017-2019) dirigiert. Seit 2020 wird das Orchester von Sebastian Schindler geleitet.

Unser nächstes Konzert findet statt:
Jubiläumskonzert 40 Jahre Kammerorchester Uetendorf
Sonntag, 30. Juni 2024, 19.00 Uhr
Mehrzweckhalle Bach Uetendorf

Programm
Franz Schubert: Ouverture im italienischen Stile D 590 (1)
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104 in D-Dur (Londoner)
Felis Mendelssohn Bartholdy: Serenade und Allegro giocoso h-moll
Solist: Theodor Dong-U Hodel (Musikschule Region Thun)
Antonio Vivaldi: Konzert für 4 Violinen in h-moll, Cello und Streichorchester RV 580
Solisten: Schüler:innen der Violinklasse von Lopez Sanz Javier (Musikschule Region Gürbetal)

Leitung: Sebastian Schindler
Konzertmeister: Georg Jacobi

Kirche Uetendorf